Heute ist Samstag, der 24.02.2018 |

Apotheke am Blauen Wunder

Apotheke Leuben

Apotheke aktuell

Immun durch den Winter

Wenngleich die Tage schon merklich länger werden – es bleibt
noch eine Weile Winter. In dieser Jahreszeit, wo uns Krankheitswellen häufiger
und heftiger treffen können, bringen wir Ihnen wichtige Aspekte der Abwehr sowie Fitness nahe.

Wussten Sie schon, dass sich bis zu 80 Prozent aller Immunzellen in unserem Darm befinden? Der Darm ist unser größtes Immunorgan. So wundert es nicht, wenn Allergien und anderen Erkrankungen oft eine Störung der Darmflora zugrunde liegt.

Spannend und unterhaltsam führte Dr. med. Hellmut Münch bei einem sehr gut besuchten Infoabend am 6. Februar in Altleuben in die Welt der Bakterien ein, die uns begleiten und die wir zu Unrecht unter Generalverdacht stellen. Dr, Münch stellte Möglichkeiten zur Gesundung und Gesunderhaltung unseres Immunsystems
vor.

Sie haben diesen Vortrag verpasst? Wie bieten kontinuierlich Infoabende und Aktionen dazu an. Halten Sie sich auf dem Laufenden und besuchen Sie uns!

Kommen Sie immun und gesund durch den Winter!
Ihre Apotheker Jutta und Torsten Wiesner

 

Thema des Monats: Gesunder Darm – Gesundes Immunsystem

„Behalt den Kragen warm, füll nicht zu sehr den Darm.“
(Martin Luther, 1483 – 1546, deutscher Reformator)

Der deutsche Reformator plädiert mit seiner Maxime für eine gesunde Lebensweise allgemein. Den Darm nicht sehr zu füllen berührt freilich nicht nur die Frage, wieviel, auch ebenso was wir essen.

Werden Sie schneller von Krankheitswellen erfasst? Leiden Sie häufiger unter Infekten? Werden Sie von Allergien geplagt? Dann könnte es daran liegen, dass Ihr Immunsystem nicht optimal bei Kräften ist. Eine nicht zu unterschätzende Rolle bei der körpereigenen Abwehr spielt der Darm.

alles lesen

Ratgeber Naturmedizin: Infekte abwehren

Jeder kennt diese Wehwehchen: Es kratzt im Hals. Die Nase ist verstopft. Kopf und Glieder schmerzen. Man fühlt sich schlapp, angeschlagen. Eventuell kommt Fieber hinzu. Dahinter steckt ein Infekt, der bei Erwachsenen mit intaktem Immunsystem zum Glück eher selten auftritt. Kinder jedoch, deren Abwehrsystem erst noch wachsen und trainiert werden muss, sind häufiger betroffen – und das nicht nur jetzt in der kalten Jahreszeit. Auch hier gilt: Vorbeugen ist besser als heilen.

alles lesen
Foto © Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Unser Tourtipp: Rabenauer Grund

Als Wahrzeichen des Rabenauer Grunds gilt die 125 Jahre alte Weißeritztalbahn, die von Freital-Hainsberg über Dippoldiswalde zum Kurort Kipsdorf fährt. Auf gut 26 Kilometern Länge überwindet die Strecke 350 Höhenmeter. Zerstört vom Hochwasser 2002, ist sie erst seit Juni 2017 wieder durchgängig befahrbar.

alles lesen
Dampflok der Weißeritztalbahn (Foto: FlügelRad | wikimedia.org)